Welser Innenstadtagenda 21

Dauer / Zeitraum: 
01.10.2012 bis 31.12.2013

Dass Agenda 21-Prozesse auch für eine positive Entwicklung und Beteiligung in einer Stadt sorgen können, beweist die Stadt Wels, die als erste Stadt Oberösterreichs einen pilothaften Agenda 21 Prozess umgesetzt hat. Die Pilotphase, die Ende 2011 abgeschlossen wurde, konnte insgesamt 13 gemeinsam mit den BürgerInnen umgesetzte Projektinitiativen wie die Welser Themenwege, die Kulturkonferenz, diverse Parkgestaltungen, etc. vorweisen. Um diesen erfolgreichen Weg weiterzugehen, entschloss sich die Stadt Wels im Jahr 2012, einen Follow-Up Prozess für die Innenstadtagenda 21 zu starten. Regionalmanager Johannes Meinhart erarbeitete im ersten Halbjahr zusammen mit Vertretern des Magistrats Wels und der externen Prozessbegleitung Wechselwirkung ein maßgeschneidertes Prozessmodell und unterstützte die Stadt Wels in der Förderabwicklung und im laufenden Prozess. Anfang Oktober fiel schließlich der offizielle Startschuss in ihre zweite Agenda 21- Runde. Unter dem Motto „Zukunft gemeinsam gestalten" brachten rund 60 interessierte Welserinnen und Welser in zwei „Zukunftsdiaologen“ ihre ersten Ideen ein, die zur nachhaltigen Gestaltung der Innenstadt beitragen sollen. Die Zukunftsdialoge waren die Basis für die Entwicklung und Umsetzung von zwei Schwerpunktprojekten in der zweiten Projektphase im Jahr 2013. Fortgesetzt wird die Innenstadtagenda 2013 mit der Bearbeitung der beiden Themen „Wohnzimmer Innenstadt“ (Mobilität, Begegnungszonen, Freiraumgestaltung,…) und „Die Idee des Jahres vernetzt die Stadt“. Die Erarbeitung von Projektkonzepten ist für das Frühjahr 2013 geplant, die Umsetzung bis Ende des Jahres.

„Die Innenstadtagenda 21 hat bereits viele nützliche Schritte gesetzt, um das 'Wohnzimmer' unserer Stadt noch wohnlicher zu machen. Diese positive Entwicklung soll nun mit der zweiten Projektphase fortgesetzt werden", zeigen sich Bürgermeister Dr. Peter Koits und der für die Stadtentwicklung zuständige Stadtrat Peter Lehner zuversichtlich.

http://innenstadtagenda21.at/2012/

Förderprogramm(e): 

Agenda 21

Projektträger: 
Magistrat der Stadt Wels
Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektbegleitung