Stadt-Umland-Kooperation "Stadtregion Kirchdorf an der Krems"

Dauer / Zeitraum: 
01.01.2016 bis 31.12.2020

Beteiligte Gemeinden: Kirchdorf an der Krems, Inzersdorf im Kremstal, Micheldorf in OÖ, Oberschlierbach, Schlierbach

Regionssprecher: Bgm. Wolfgang veitz (Stadtgemeinde Kirchdorf an der Krems)

Planungsbüro (Strategie): Stadtland, Terra Cognita Claudia Schönegger KG

Meilensteine: Mai 2017: Gründung Stadtregionales Forum

                     Juli 2017: Start Stadtregionale Strategie

 

 

Stadtregionale Strategie für die Stadtregion Kirchdorf an der Krems

 

Handlungserfordernisse und Ziele:

Das Leitbild der Stadt-Umland-Kooperation Kirchdorf an der Krems besteht aus:

  • Vereinbarung der Gemeinden zur stadtregionalen Zusammenarbeit
  • Qualitätsstrategienfür den kooperationsraum
  • räumliches Leitbild

 

Auszug der Qualitätsstrategie - Leitziele:

  • freiwillige aber aktive Kooperation
  • gemeinsame Mobilitätslösungen udn Abstimmung bei der Siedlungsentwicklung und Mobilität
  • Erhalt der Naturräume und Kulturlandschaft - gemeindeübergreifende Landschaftsvernetzung
  • Steigerung der Aufenthaltsqualität der öffentlichen Räume - insbesondere der Ortskerne
  • Qualitätsstandards zur Raumentwicklung - Innenentwicklung vor Außenentwicklung
  • Sorgsame Nutzung geeigneter Betriebsstandorte

 

Umsetzungsstrategie:

  • Maßnahmenbündel zu den Themen
  • Nachnutzung / Aktivierung Leerstand
  • Nahmobilität

 

Umsetzungsprojekte:

in Ausarbeitung

Förderprogramm(e): 

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) - Förderprogramm "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung (IWB)" - Land OÖ, Abt. Raumordnung

www.rmooe.at/foerderprogramme/iwb-programm-investitionen-in-wachstum-und...

 

Projektträger: 
Stadtregion Kirchsorf an der Krems
Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektbegleitung

Downloads: 

Plakat Stadtregion Kirchdorf an der Krems

Im Newsletter ausgeben: