Home > Projekte > Grenzüberschreitende Tourismuskooperation Kirchham-s`Innviertel

Grenzüberschreitende Tourismuskooperation Kirchham-s`Innviertel

< zurück zur Übersicht

Grenzüberschreitende Tourismuskooperation Kirchham-s`Innviertel

Demo

Grenzüberschreitende Tourismuskooperation rund um das Thema "Thermengast"

Grenzüberschreitende Tourismuskooperation Kirchham-s`Innviertel

Der mehrgemeindige Tourismusverband s`Innviertel mit seinem Büro bei der oberösterreichischen Therme Geinberg und die Gästeinformation der bayerischen Gemeinde Kirchham, in unmittelbarer Nachbarschaft bedeutendsten Thermen-Gemeinde Bad Füssing gelegen, sehen ihre gemeinsame Aufgabe darin, den zahlreichen Thermengästen die Angebote aus der gesamten Grenzregion näher zur bringen.

Die Gemeinden und Betriebe in der Region rund um die Thermen haben Vielfältiges zu bieten, deshalb wurden zu den Schwerpunktthemen Inn-Radweg, Römer-Radweg, Freizeit, Veranstaltungen, Brauchtum, Kultur und Thermenvielfalt gemeinsame Videos mit den Attraktionen aus der gesamten Grenzregion gedreht. Sie werden auf den Homepages, den sozialen Medien und auch via QR-Code in den Broschüren der beiden Tourismusorganisationen werbewirksam in Szene gesetzt. 
Selbstverständlich werden die Messeauftritte gemeinsam geplant und gemeinsam bestritten – auf jedem Messestand ist dann selbstverständlich die gesamte grenzüberschreitende Region vertreten.

Links zu den Videos:

https://www.youtube.com/watch?v=62By5BUOaK8 Thermen

https://www.youtube.com/watch?v=LCXKQbEmWoU   Veranstaltungen

https://www.youtube.com/watch?v=XRT4uo1RJ-I Freizeit

https://www.youtube.com/watch?v=N-stKJSh9fo Kultur

https://www.youtube.com/watch?v=pYHMZEf52-g Inn-Radweg

https://www.youtube.com/watch?v=mnQkQQTO2Zw Römer-Radweg

https://www.youtube.com/watch?v=WkAopnlMfo4 Brauchtum

Zitat eines Projektträgers zur Umsetzung des Projektes: „Wir haben uns auf einer Freizeitmesse kennengelernt und schnell entdeckt, dass wir gut miteinander können und künftig zusammenarbeiten werden“ Gerald Hartl, Geschäftsführer des Tourismusverbandes s`Innviertel, zu den Anfängen der Kooperation mit Franz Mühldorfer, Leiter der Gästeinformation der bayerischen Gemeinde Kirchham.

Förderprogramm(e): 

Kleinprojekteförderung INTERREG Bayern-Österreich

Projektträger: 

Tourismusverband S´Innviertel (OÖ)

Projektpartner: 

Gemeinde Kirchham (Bayern)

Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektbegleitung

Beitrag teilen

Weitere Projekte - das könnte Sie interessieren

Netzwerk virtuelle Realität für Bildung
01.01.2021 bis 31.12.2022

Ziel des Projektes ist der Aufbau und die Etablierung langfristiger Kontakte und Beziehungen am immer wichtiger werdenden Thema von virtuellen und erweiterten Realitäten in der Unternehmenspraxis. Außerdem trägt es zur Stärkung der Konkurrenzfähigkeit der Unternehmen im Programmgebiet bei.

Ländliche Denkmäler
01.07.2020 bis 31.12.2022

Der ländliche Charakter der österreichisch-tschechischen Grenzregion verbirgt eine erhebliche Menge von anonymen Bau- und Naturdenkmälern. Die Besucherzahl dieser Denkmäler ist sehr niedrig und bewegt sich in der Ordnung einiger Tausend Personen pro Denkmal jährlich. Das gemeinsame Projektziel ist es, die Besucherströme bekannter Burgen, Schlösser, Stifte und Städte auch zu wenig besuchten bzw. eher unbekannten Denkmälern in der ländlichen Grenzregion zu bringen, um eine Steigerung der Aufenthaltsdauer und des Nächtigungsindikators zu erreichen.

Grenzübergreifendes Netzwerk zur Klimaanpassung AT-CZ
01.07.2020 bis 31.12.2022

Ziel des Projekts ist es, die Gemeinden auf die steigenden Ansprüche des Klimawandels und den damit einhergehenden Herausforderungen besser vorzubereiten. Die Bewusstmachung dieses aktuellen Themas in Bildungseinrichtungen stellt einen weiteren Schwerpunkt dar.

Symposium on "Medical 3D-printing and Innovative Technologies"
01.03.2021 bis 28.02.2022

Zusammenarbeit zwischen Forschungsgruppen aus Österreich und der Tschechischen Republik im medizinischen Bereich der additiven Fertigung wird gefördert.