Start INTERREG V-A Österreich-Tschechien

Montag, 23. Mai 2016

Seit März 2016 können Projektanträge von Gemeinden, Vereinen, Verbänden, Unternehmen, etc. eingereicht werden.Die Förderquote beträgt bis zu 85 % der förderfähigen Kosten.

Bei Fragen zu den Voraussetzungen oder zur Antragstellung, wenden Sie sich bitte an Herrn Johannes Miesenböck, Geschäftsstelle Mühlviertel der Regionalmanagement OÖ GmbH in Freistadt: johannes.miesenboeck@rmooe.at oder 07942 77188-257. Das Regionalmanagement OÖ unterstützt Sie gerne bei der Projektentwicklung, Antragstellung und Projektdurchführung.

Weitere Infos in der Pressemitteilung!