REWENIO: Erste Schritte zu einer regionalen Willkommenskultur

Montag, 20. Oktober 2014

Was motiviert qualifizierte Fach- und Schlüsselkräfte zu einem Leben in der Region und was beeinflusst ihr Bleibeverhalten? Diese Frage stellte das Projektteam von REWENIO kürzlich 33 zu- und rückgewanderten Personen in den beiden Pilotregionen Vöcklabruck-Gmunden und Innviertel-Hausruck. Das Ergebnis aus der Befragung zeigt, dass viele kleine Verbesserungsinitiativen gefragt sind. In einem regionalen Workshop im Salzstadl der Burg Frauenstein in Mining wurden die Ergebnisse der Befragung für die Region Innviertel-Hausruck diskutiert und von Akteuren aus Wirtschaft, öffentlichen Servicestellen und Vereinen gemeinsam mit Zu- und Rückwanderern erste Ideen entwickelt, die nun umgesetzt werden sollen.

Die Presseaussendung mit Fotos finden Sie im Downloadbereich unten.

Downloads: 

REWENIO Innovations-Workshop