EUREGIO/ RMOÖ GmbH: Digitalisierung & Willkommen

Mittwoch, 2. Mai 2018

Mühlviertel. Zahlreiche Gäste aus den mühlviertler Mitgliedsgemeinden folgten der Einladung zur Generalversammlung des Regionalvereins „EUREGIO bayerischer wald – böhmerwad/ Regionalmanagement Mühlviertel“ am 17. April 2018 in das Spa Hotel Bründl in Bad Leonfelden. Obfrau LAbg. KommR Gabriele Lackner-Strauss ist stolz auf die Region und blickt in Zusammenarbeit mit der Regionalmanagement OÖ GmbH/ Geschäftsstelle Mühlviertel (RMOÖ) auf ein gelungenes, erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurück. Insgesamt konnten 47 Projektmaßnahmen mit einem Projektvolumen von 4,3 Mio € mit einem Fördervolumen von 3,6 Mio. € im Bereich der Regionalentwicklung umgesetzt werden. Darüber hinaus konnte die EUREGIO 2017 zusätzlich 13 kleinere grenzüberschreitende Aktivitäten von Schulen, Vereinen und Mitgliedsgemeinden unterstützen. Auch die Arbeitsschwerpunkte für 2018 wurden vorgestellt.