Erstes Expertentreffen der Europaregion Donau-Moldau

Dienstag, 12. Februar 2013

Europa-Landesrat Viktor Sigl lud am Montag, 11. Februar 2013, die oberösterreichischen Expertinnen und Experten, die an den Europaregion-Donau-Moldau-Wissensplattformen teilnehmen werden, zu einer ersten Inforunde ins Landhaus ein. Die Wissensplattformen werden für jene Themenbereiche eingerichtet, die die Europaregion Donau-Moldau (EDM) als Zukunftsthemen festgelegt hat. Jede Mitgliedsregion der EDM übernimmt die Leitung eines Zukunftsthemas, Oberösterreich übernimmt die Wissensplattform zum Thema „Unternehmenskooperation und Clusterbildung“. In jeder Wissensplattform sind Expertinnen und Experten aus allen sieben Regionen vertreten, also auch aus Oberösterreich. Die Expertinnen und Experten werden bei regelmäßigen Treffen mögliche trilaterale Kooperationsmodelle oder Projektideen zum Thema ihrer Wissensplattform erarbeiten.

Die Presseaussendung mit Foto finden Sie im Downloadbereich unten.

Downloads: 

Pressemitteilung_Expertentreffen EDM