DOSTE Regionstreffen Unteres Mühlviertel

Donnerstag, 7. Februar 2013

Die Lichtseiten der Dorf- und Stadtentwicklung (DOSTE) im unteren Mühlviertel und die Methoden, wie man eventuelle Schattenseiten noch in solche verwandeln kann, standen im Mittelpunkt des DOSTE-Regionstreffens am 6. Februar in Bad Zell. RMOÖ-Regionalmanager für Dorf- und Stadtentwicklung Josef Fürnhammer hatte die Obleute der DOSTE-Vereine, Bürgermeister und in der Dorfentwicklung engagierte Personen eingeladen, um sich vom Bad Zeller Beleuchtungskonzept inspirieren und durch einen Vortrag und Gespräche mit Gleichgesinnten auf neue DOSTE-Ideen bringen zu lassen.

Die Presseaussendung mit Fotos finden Sie im Downloadbereich unten.