Digitalisierung hält Einzug im ländlichen Raum

Dienstag, 31. Oktober 2017

MÜHLVIERTEL. Unter dem Titel „Digitaler Lebensraum“ fand am 23. Oktober 2017 im Seminarhotel Mauererwirt in Kirchschlag bei Linz das diesjährige Mühlviertler Agenda 21-Netzwerktreffen statt. Die BesucherInnen lernten hierbei Digitalisierung als weiterreichende Chance und interessantes Mittel für eine zukunftsfähige Entwicklung ländlicher Gemeinden kennen. Zudem wurde mit spannenden, regionalen Praxisbeispielen die Verbindung von digitalen Lösungen mit bürgerschaftlichem Engagement aufgezeigt.

Downloads: 

Presseaussendung, 31.10.2017 Digitalisierung hält Einzug im ländlichen Raum