Vernetzung - Mühlviertel

Donnerstag, 17. April 2014

Die gemeinsame Erarbeitung der Thematischen Perspektiven Mühlviertel 2020 ist erfolgreich abgeschlossen. Ausgehend davon wird die Form der intensiven Zusammenarbeit Regionalmanagement OÖ und LEADER-Regionen weitergeführt. Die operative Regionalentwicklungsarbeit für das Mühlviertel wird in Form von regelmäßig stattfindenden Regionsjourfixe organisiert. Beim ersten diesbezüglichen Netzwerkttreffen wurden unter Teilnahme der Fachabteilung des Landes OÖ/DI Simader, die Themen Aktuelles aus den Leader-Regionen, Programmierungsstand der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, Agenda 21 neu, Zukunftsthemen Leader in OÖ, interkommunale Zusammenarbeit in der Raumentwicklung, die Bedeutung und Verwendung des Mühlviertler Ressourcenplan sowie die zukünftige Zusammenarbeit besprochen. Die LEADER-Regionen werden sich bei der EUREGIO Generalversammlung präsentieren und somit die Zusammenarbeit dokumentieren.

Weitere Informationen: wilhelm.patri@rmooe.at