EDM 3-Länder-Crosstriathlon

Mittwoch, 29. Juli 2015

Drei Sportarten – drei Orte – drei Länder – eine Idee!

Schwimmen, Radeln, Laufen über die Landesgrenze hinweg: Am Samstag, 25. Juli, veranstaltete die Sportunion Kollerschlag den Europaregion Donau-Moldau (EDM) 3-Länder Crosstriathlon, der den Sportlern wieder alles abverlangte.

Bei optimalen Bedingungen nahmen die Teilnehmer die Herausforderung an und starteten in Horni Plana zum 3-Länder-Cross-Triathlon. Nachdem Titelverteidiger Karl Prungraber kurzfristig absagte, entwickelte sich ein Duell um den Gesamtsieg zwischen Christian Birngruber aus Reichenau und Altersklassenwelt- und Europameister Gerald Will aus Wels. Birngruber markierte mit einer Gesamtzeit von 2:11:11,9 einen neuen Streckenrekord und holte sich mit dem 3LC-Sieg auch den OÖ. Landesmeistertitel. Bei den Damen war wie erwartet die zweifache Staatsmeisterin Sandra Koblmüller aus Rohrbach-Berg unschlagbar: Sie holte sich Sieg und Landesmeistertitel mit einer Zeit von 2:29:52,6

Die Europaregion Donau-Moldau (EDM) war heuer erstmals Haupt-Marketingpartner und Namensgeber dieser einzigartigen trilateralen Sportveranstaltung.

Weitere Informationen: regina.gruenberger@rmooe.at