Workshops im 3D Schnupperlabor

Montag, 8. Februar 2016

Region Vöcklabruck-Gmunden: Das didaktisch fundierte Modell für das integrierte, zweistufige Technik-Experimentier- und Berufsorientierungsprogramm mit SchülerInnen-Workshops und aufbauenden Technik-Berufsorientierungs-Touren bei regionalen Firmen wurde evaluiert weiterentwickelt und geht nun in die zweite Runde. Als Vorbereitung für die SchülerInnen-Workshops an der FH Wels wurde das neue Programm, bei dem „Hands-On Aktivitäten“ im Vordergrund stehen, den PädagogInnen der Partnerschulen im temporär eingerichteten 3D-Schnupperlabor im Jänner bereits vorgestellt bevor dann die SchülerInnen zwischen Februar und Mai das 3D Schnupperlabor besuchen. Parallel dazu erkunden die Schulen schon laufend regionale Firmenpartner aus dem 3D Schnupper- und Experimentiernetzwerk und deren angewandte Produktentwicklung und Produktionsaktivitäten.