Willkommenskultur - Gemeindechecks

Freitag, 17. Juni 2016

4 Mühlvietler Gemeinden planen den Willkommens-Check für Gemeinden im Rahmen des Projektes "Willkommenskultur OÖ - ein Beitrag zur Standortsicherung".

Im Rahmen des Projektes besteht für die Gemeinden die Möglichkeit, ihren „Standort“ im Rahmen der Thematik „Fach- und Schlüsselkräfte“ für Zu- und Rückwanderer zu bestimmen. Dies bietet die RMOÖ in einer standardisierten Abfrage und Erfassung den Gemeinden an.

Die Gemeinden Bad Zell (Bezirk Freistadt), Schwertberg (Bezirk Perg), Stadtgemeinde Steyregg (Urfahr-Umgebung) sowie St. Martin im Mkr. (Bezirk Rohrbach) haben Interesse an der Durchführung dieses Checks bekundet. Gemeinsam mit der RMOÖ wird dieser in den nächsten Wochen vorbereitet und durchgeführt. Im Anschluss an den Check wird das Ergebnis gemeinsam mit den Gemeinden bewertet und kommentiert, sodass diese neue Maßnahmen für ihre Zu- und Rückwanderer überlegen können.  Bereits vorhandene erfolgreiche Aktivitäten sollen durch diesen Check bestätigt werden.

Weitere Informationen: wilhelm.patri@rmooe.at