Home > Aktuelles > Story Telling im Maximilianhaus

Story Telling im Maximilianhaus

< zurück zur Übersicht

Story Telling im Maximilianhaus

Das Projekt RIKK regional.interkulturell.kompetent. lud zum Story Telling ins Maximilianhaus in Attnang-Puchheim ein.

Das Projekt RIKK regional.interkulturell.kompetent. lud zum Story Telling ins Maximilianhaus in Attnang-Puchheim ein. Personen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen berichteten davon, wie sie ihr Leben in Österreich gestalten. Die ZuhörerInnen folgten den Geschichten unter einem bestimmten Blickwinkel - mit dem Ziel, die Welt der/des Erzählenden besser zu verstehen. Eine Teilnehmerin fasst den Abend so zusammen: „Wir alle, egal woher wir kommen, sind vor Vorurteilen nicht gefeit – umso wichtiger ist es, einander zuzuhören und zu versuchen, die Beweggründe und Blickwinkel der anderen zu verstehen bzw. einzunehmen.“

Regionale Wissensplattform
Unter www.rikk.or.at finden alle am Thema Interkulturelle Kompetenz Interessierten Informationen und Wissenswertes aus der Region Vöcklabruck-Gmunden. Es lohnt sich, hineinzuschauen!

 

Montag, 16. Juli 2012

Beitrag teilen