"Regionaler Verkehrsausschuss" Gmunden

Freitag, 1. März 2019

Das Regionale Mobilitätsmanagement Vöcklabruck-Gmunden hat am 14.Februar das erste Treffen in einem Arbeitskreis für Nahmobilität in der Stadtregion Gmunden organisiert. Dieser ist vor allem mit Mobilitäts-AkteurInnen aus den Gemeinden der Stadtregion Gmunden besetzt, koordiniert gemeindeübergreifende Vorhaben der Nahmobilität und führt diese zur Umsetzung. Der Fokus des ersten Treffens lag auf der Weiterbehandlung und der Priorisierung der Themen aus der Fokusgruppe Nahmobilität während der Entwicklung der Stadtregionalen Strategie der Stadtregion Gmunden. Im nächsten Treffen des Arbeitskreises, zu dem auch potenzielle Umsetzungspartner eingeladen werden, wird ein Schwerpunkt auf Mikro-ÖV (bedarfsorientierte Verkehre und Anruf-Sammeltaxis) gesetzt. Das Regionale Mobilitätsmanagement freut sich auf gute Zusammenarbeit und auf weitere, interessante Themenschwerpunkte!