Projekt PFLEGE zeigt Wirkung

Mittwoch, 11. September 2013

Die in Neukirchen am Walde (und 5 Nachbargemeinden) und Braunau durchgeführten Gemeindeprojekte „Zu Hause älter werden – was braucht’s dazu?“ haben bereits Früchte getragen.
In Natternbach, Neukirchen und Eschenau entstand das Angebot „Essen auf Rädern“. In Braunau wurde der Kostenbeitrag für die Tagespflege neu überdacht. Und im Bezirk Schärding wurde die „SoKo“ ins Leben gerufen. In jeder Gemeinde des Bezirkes gibt es für das Thema „alt werden in der Gemeinde“ Ansprechpersonen.  Am 17. September treffen sich die „SoKos“ des Bezirkes Schärding zum ersten Mal. In den verschiedenen Workshops des Projektes wurde von den TeilnehmerInnen mehrmals darauf hingewiesen, wie wichtig eine Ansprechperson zu dem Thema in der Gemeinde wäre. Der Bezirk Schärding hat dies sofort aufgegriffen und bereits umgesetzt. Dazu möchten wir – das Projektteam Regionalmanagement OÖ und AK OÖ - recht herzlich gratulieren.

Nähere Informationen unter sabine.morocutti@rmooe.at