Preisverleihung "Sail of Papenburg" 2018

Mittwoch, 27. Juni 2018

Die Arbeitsgemeinschaft Europäischer Grenzregionen (AGEG) vergibt den von der Ems Dollart Region gestiftete Auszeichnung „Sail of Papenburg“, welche seit 2002 jährlich an Umsetzer herausragender Leistungen mit dem Ziel der Aufwertung von Grenzregionen vergeben wird.

Das Motto für das Jahr 2018 lautet: Bildung und Beschäftigung in Grenzregionen und grenzüberschreitenden Regionen

Die Auszeichnung des Siegerprojektes erfolgt im Zuge der AGEG Jahreskonferenz, welche am 20.-21.09.2018 in Oulu (Finnland) stattfindet. Das Bewerbungsformular und weitere Informationen zum „Sail of Papenburg“ 2018 finden Sie unter nachstehendem Weblink:

https://www.aebr.eu//en/news/news_detail.php?news_id=636

Bei weiteren Fragen im Bereich grenzüberschreitende Zusammenarbeit steht die Regionalmanagement OÖ GmbH, Geschäftsstelle Mühlviertel (RM Johannes Miesenböck, +43(0)7942/77188-4303, johannes.miesenboeck@rmooe.at) für Auskünfte kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen unter (Mailadresse, Link etc.): www.aebr.eu