Auftakt Ortsbelebung Windhaag/Freistadt

Dienstag, 12. November 2013

Der Strukturwandel hat große Auswirkungen auf die einzelnen Orte im ländlich – peripheren Raum, so auch in Windhaag bei Freistadt. Funktionsverlust des Ortskernes, Leerstand, Abwanderung sind die Folge dieser Entwicklung. Aus diesem Grund entschied sich die Gemeinde einen umfassenden Agenda 21 Prozess durchzuführen. 2012 erfolgte die Präsentation des Zukunftsprofil „Lebe in Windhaag – vielfältig“. Eines der Leitthemen ist die Ortskernbelebung und –entwicklung und Nahversorgung. Als weiterer Schritt einer lebens- und liebenswerten Zukunft in Windhaag wird sich die Gemeinde in den nächsten Monaten verstärkt dieser Thematik annehmen.

 

Am 10. Oktober fand die Auftaktveranstaltung Ortskernbelebung Windhaag

„Zukunft findet statt – Gestalten wir sie!“ statt. Interessierte BürgerInnen aus dem Ortszentrum informierten sich über Ortskernbelebung in Oberösterreich und diskutierten über mögliche Umsetzungschritte in Windhaag. Weiters wurden erste Überlegungen über die Sanierung des Waldhauses und dessen Nachnutzungskonzept erarbeitet und dargestellt.

 

Nähere Informationen: josef.fuernhammer@rmoooe.at