Alte Obstsorten der Grenzregion neu entdecken

Dauer / Zeitraum: 
05.09.2017 bis 30.11.2018

In den beiden Grenzregionen Mühlviertler Alm (AT) und Sdružení Růže (CZ) steigt in letzter Zeit das Interesse an alten ursprünglichen Obstsorten in der Grenzregion Mühlviertel/Südböhmen erheblich. Deshalb will man mit gezielten Aktionen dieses Potential heben, grenz-überschreitende Kontakte ausbauen, voneinander lernen und gegebenenfalls weitere Projekte initiieren. Die Erhöhung der Wertschätzung von regionalen Obstsorten steht dabei ebenfalls im Vordergrund. Foto:

Förderprogramm(e): 

Kleinprojekteförderung INTERREG Österreich-Tschechische Republik

Projektpartner: 
Tu was Otelo Mühlviertler Alm, MAS Sdružení Růže; Borovany
Rolle der RMOÖ: 
RMOÖ Projektbegleitung