Verein Inn-Salzach-Euregio zieht Bilanz

Montag, 1. April 2013

Rund 100 Personen durfte Euregio-Vorsitzender Bgm. Albert Ortig zur diesjährigen Mitgliederversammlung der Inn-Salzach-Euregio im Stift Reichersberg begrüßen. „Es freut mich, dass sich so viele trotz Urlaubszeit heute Zeit genommen haben, das zeigt, dass Ihnen die Regionalentwicklung wirklich ein Anliegen ist“ betonte er bei seiner Eröffnungsansprache.

2,8 Mio. Euro EU-Mittel flossen in die Region

Die Presseaussendung mit Fotos finden Sie im Downloadbereich unten.

Downloads: 

Verein Inn-Salzach-Euregio zieht Bilanz