Stadt-Umland-Kooperationen in der Region Steyr-Kirchdorf

Freitag, 23. November 2018

15 oberösterreichische Städte und ihre Umlandgemeinden kooperieren im Rahmen des EU-Förderprogramms
„Investition in Wachstum und Beschäftigung“ (IWB), darunter auch die Städte Steyr, Kremsmünster und Kirchdorf an der Krems.
Die Strategie-Findungs- und Umsetzungsprozesse werden vom Regionalmanagement OÖ begleitet.

In der Region Steyr-Kirchdorf geht es in den geplanten gemeinsamen Projekten vor allem und die Themen Wirtschaft und Kultur.
Lesen Sie mehr in der beigefügten Pressemitteilung!

Rückfragenkontakt:
DI Alois Aigner
Regionalmanager für Raum- und Regionsentwicklung
RMOÖ-Geschäftsstelle Steyr-Kirchdorf
07257 / 8484-4401
alois.aigner@rmooe.at

Bildtext: Der geplante Markt am Steyrer Stadtplatz.
Foto: Daniel Reichsthaler

Downloads: 

Presseaussendung Stadt-Umland Kooperationen Steyr-Kirchdorf