Powerregion Enns-Steyr

Mittwoch, 7. November 2012

In einer Pressekonferenz im BMW-Werk in Steyr wurde das Projekt „Powerregion Enns-Steyr“ der Öffentlichkeit vorgestellt. An der Pressekonferenz nahm Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl ebenso teil wie die  Bürgermeister der acht beteiligten Gemeinden und Regionalmanager Alois Aigner von der RMOÖ, die das Projekt federführend unterstützt. Die Gemeinden/Städte Asten, Dietach, Enns, Hargelsberg, Kronstorf, St. Florian, Steyr und Wolfern arbeiten unter dem Namen „Powerregion Enns-Steyr“ gemeinsam an einem interkommunalen Raumentwicklungskonzept.