Niederkappel mit Weitsicht in die Zukunft: Neustart für Agenda 21

Donnerstag, 21. Dezember 2017

NIEDERKAPPEL. Vor über 10 Jahren startete der erste Agenda 21-Prozess in der Mühlviertler Gemeinde Niederkappel im Bezirk Rohrbach. Dieser brachte der Gemeinde eine positive dynamische Entwicklung. Viele Ideen und Projekte zur Förderung der kommunalen Lebensqualität wurden mit den BürgerInnen gemeinsam erfolgreich umgesetzt. Nun hat sich aber der Alltag wieder eingeschlichen und es bleibt nur mehr wenig Raum, um gemeinsam über die Zukunft der Gemeinde nachzudenken. Das soll sich ändern! Im Jänner 2018 startet daher ein neuer Agenda 21-Prozess. Mit einer aktiven Bürgerbeteiligung werden wieder neue Impulse für eine zukunftsfähige Gemeindeentwicklung gesetzt.

Downloads: 

Presseaussendung: Niederkappel mit Weitsicht in die Zukunft: Neustart für Agenda 21