Konsumieren mit Zukunft

Mittwoch, 15. Oktober 2014

Viele Konsumenten achten vermehrt darauf, wo Ihre Waren herkommen, wie sie produziert werden und was der „Preis“ dafür ist. Doch was genau alle diese Gütesiegel bedeuten und wie sich unser Konsumverhalten und unser Lebensstil auswirken wissen die wenigsten. Wenn Sie erfahren wollen, wie bewusst bzw. unbewusst ihr eigener Umgang mit Ressourcen ist oder wie fair bzw. unfair die Materialien für ihren täglichen Bedarf produziert werden, haben Sie am 18. Oktober von 10:00 -15:30 Uhr die einmalige Gelegenheit dazu!

Die Presseaussendung mit Fotos finden Sie im Donwloadbereich unten.