INTERREG-Projekt "RegioTalent" gewinnt "Sail of Papenburg"

Freitag, 30. November 2012

Die Arbeitsgemeinschaft europäischer Grenzregionen (AGEG) hat das INTERREG-Regionalentwicklungsprojekt „RegioTalent“ der Fachhochschule Steyr mit dem Cross Boarder Award „Sail of Papenburg“ ausgezeichnet. „RegioTalent“ ist ein grenzüberschreitendes Projekt zum Thema Arbeitsmarkt der Fachhochschule Steyr und der VSE Management Fakultät in Jindrichuv Hradec (Südböhmen). Partner in Oberösterreich sind das Regionalmanagement OÖ (RMOÖ), die Wirtschaftskammer OÖ und die Arbeitsmarktservice (AMS)-Bezirksstellen Rohrbach, Perg, Freistadt, Urfahr-Umgebung und Stadt Linz. Stellvertretend für die Fachhochschule Steyr als Lead-Partner nahm RMOÖ-Geschäftsführer Wilhelm Patri die Auszeichnung bei der AGEG-Jahrestagung in Berlin von AGEG-Präsident Karl-Heinz Lambertz und AGEG-Generalsekretär Martín Guillermo Ramírez entgegen.

Die Presseaussendung mit Foto finden Sie im Downloadbereich unten.