Exkursion zum "FabLab" in Nürnberg

Donnerstag, 29. November 2012

Das Regionalmanagement Vöcklabruck-Gmunden organisierte in Kooperation mit dem OTELO Gmunden eine Exkursion ins „FabLab“ (Fabrikationslabor) in Nürnberg. Dort stehen High-Tech-Maschinen wie zum Beispiel 3D-Drucker frei zur Verfügung – Privatpersonen und Ein-Personen-UnternehmerInnen können die Maschinen nutzen, die sonst nur großen Firmen zur Verfügung stehen. Diese Experimentiermöglichkeit verändert einerseits die herkömmlichen Methoden der Berufsorientierung, andererseits birgt sie die Chance für JungunternehmerInnen, Prototypen zu entwickeln und selbst herzustellen. Die FabLab-Idee auch für Oberösterreich zu übernehmen, wäre zum Beispiel als Erweiterung der bestehenden OTELOs (Offene Technologielabore) denkbar.

Die Presseaussendung mit Fotos finden Sie im Downloadbereich unten.