Veranstaltung - DenkBar: Bürgerhaushalt

Dienstag, 11. Juni 2013

DenkBar: Bürgerhaushalt

 

Als Bürger/in das Budget einer Gemeinde zu verstehen und dann auch noch bei der Budgeterstellung mitwirken – keine leichte Sache. Die Agenda 21 Gemeinde Vorderstoder hat mit dem Pilotprojekt „Bürgerhaushalt“ diesen Schritt gewagt. Österreichweit ist Vorderstoder die einzige Gemeinde, die ihren Haushalt mit Unterstützung der Bürger/innen angegangen ist. Im Bürgerhaushalt geht es darum, den BürgerInnen das Gemeindebudget verständlich zu machen. Eine intensive Diskussion des Budgets, die Mitbestimmung bei der Budgeterstellung und letztlich auch das Mitwirken oder Übernehmen von Aufgaben durch die BürgerInnen sind wesentliche Elemente.

 

In dieser „DenkBar“ (90 min) werden Ihnen Bürgermeister Gerhard Lindbichler  und Regionalmanagerin Sonja Hackl das Pilotprojekt Bürgerhaushalt Vorderstoder vorstellen. Gemeinsam werden Erfahrungen, Chancen, Möglichkeit und auch Stolpersteine diskutiert.

 

Wir laden Sie sehr herzlich zu dieser DenkBar  ein. Nach einem Kurzvortrag zum Bürgerhaushalt Vorderstoder werden Ihnen Gerhard Lindbichler und Sonja Hackl für Ihre Fragen und Impulse bis 21 Uhr zur Verfügung stehen.

 

Donnerstag, 11.Juli 2013, 19:30–21:00 Uhr

Gemeindesaal Ottensheim (Marktplatz 9, 4100 Ottensheim)

 

Wir bitten um Anmeldung unter: rmooe.mv@rmooe.at oder 07942/77188

 

Weitere Informationen: karin.traxler@rmooe.at

Downloads: 

Einladung Denkbar Bürgerhaushalt