Schüler auf Betriebs-Erkundungs-Tour

Montag, 4. März 2019

Am 26. 2. 2019 besuchten 29 Schüler/-innen der Sport-NMS Pernau mit ihren engagierten Lehrer/-innen zwei attraktive Ausbildungsbetriebe in Wels-Land.

Im Rahmen des Berufsorientierungs-Unterrichtes besuchten die Schüler/-innen der Sport-NMS Pernau die Ausbildungsbetriebe Econ in Weißkirchen und Techquadrat in Marchtrenk. Sie informierten sich vor Ort über die Ausbildungsmöglichkeiten und die verschiedenen Lehrberufe, die in den beiden Betrieben angeboten werden. Sie erfuhren von den Lehrlingen der beiden Betriebe wie der Alltag aussieht und warum sie sich für die Lehre entschieden haben. „Der große Vorteil bei diesem Betriebserkundungstag ist, dass die Schüler/-innen einen realen Einblick in Arbeitswelten erhalten und sehen wie ein „echter“ Arbeitsplatz aussieht“, meint Bgm. Andreas Stockinger aus Thalheim, der als Obmann des Forums Wels-Eferding die Fahrt zu diesem Erkundungstag finanziell unterstützt hat. Die Schüler/-innen durften in den beiden Betrieben auch gleich selbst Hand anlegen, wie z.B. bei der Firma Techquadrat, wo sie eigenhändig ein Werbe-Banner für die eigene Schule anfertigten und natürlich auch mit nach Hause nehmen durften.

Sabine Morocutti, Projektmanagerin beim Regionalmanagement OÖ und Organisatorin der Betriebs-Erkundungs-Tour freut sich über das große Engagement der beiden Betriebe und die gute Zusammenarbeit mit den Schulen. „Um zukünftig genügend Fachkräfte für die Unternehmen der Region zur Verfügung zu haben, braucht es die Anstrengung und das Engagement aller, denn nur so werden wir es schaffen, die Jugendlichen und auch deren Eltern von der hohen Qualität und den sehr guten Zukunftschancen einer Lehre zu überzeugen“, meint Sabine Morocutti.

 

Nähere Informationen bei Frau Morocutti  sabine.morocutti@rmooe.at