Pressekonferenz "Willkommenskultur OÖ"

Dienstag, 22. September 2015

Die Regionalmanagement OÖ GmbH (RMOÖ) setzt mit der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria als Partner ein neues, oberösterreichweites Projekt zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Oberösterreich um. Das Projekt „Willkommenskultur in OÖ – ein Beitrag zur Standortsicherung“ ist eines der 13 Impulsprojekte für „Standort“ und „Arbeit“ der OÖ. Wachstumsstrategie und beschäftigt sich mit der Entwicklung einer strukturierten Willkommenskultur für Zu- und Rückwanderer in oberösterreichischen Gemeinden und Unternehmen.

"Das RMOÖ-Projekt ‚Willkommenskultur OÖ‘ hat zum Ziel, die Willkommenskultur in Oberösterreich gegenüber Zu- und Rückwanderern qualitativ und systematisch zu verbessern, zu standardisieren und  für die oberösterreichischen Gemeinden und Unternehmen im Alltag leichter umsetzbar zu machen. Ein wichtiger Aspekt des Projekts ist die Sensibilisierung für das Thema Willkommenskultur und das Sichtbarmachen des Stellenwertes, den eine strukturierte Willkommenskultur für die Wirtschaft und für das Leben in den Gemeinden hat“, erklärte Wirtschafts-Landesrat Dr. Michael Strugl bei der Pressekonferenz.

RMOÖ-Geschäftsführerin Mag. Silke Sickinger über das Projekt: "Die RMOÖ hat sich zum Ziel gesetzt, mit dem Projekt „Willkommenskultur OÖ – ein Beitrag zur Standortsicherung“ die oberösterreichischen Gemeinden und Unternehmen in Sachen Willkommenskultur fit zu machen. Nachdem wir im Vorprojekt REWENIO das Thema Willkommenskultur in den Pilotregionen Innviertel-Hausruck und Vöcklabruck-Gmunden bereits bearbeitet haben, möchten wir nun Gemeinden und Unternehmen in allen Teilregionen Oberösterreichs auf das Thema aufmerksam machen und mit ihnen gemeinsam Maßnahmen für eine bessere Willkommenskultur erarbeiten."

Die WP Group Munderfing und die Stadt Vöcklabruck beteiligen sich neben vielen weiteren oberösterreichischen Unternehmen und Gemeinden am Projekt "Willkommenskultur OÖ". WP-Group-Vorstandsvorsitzender Mag. Hannes Haunschmid und der Vöcklabrucker Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner berichteten bei der Pressekonferenz über ihre Erfahrungen zum Thema Willkommenskultur und ihre Erwartungen an das Projekt.

Downloads: 

Pressekonferenz-Unterlage "Willkommenskultur OÖ" vom 15. 9. 2015