Jugendrat im HansBergLand

Freitag, 2. August 2013

Jugendrat im HansBergLand

Jugendliche der Region HansBergLand haben am 13. Juli einen ganzen Tag gemeinsam über ihre Probleme und Wünsche diskutiert. Das Ergebnis stellen sie am 14. September allen Interessierten vor. Damit ist der zweite Jugendrat im Rahmen des Agenda 21-Pilotprojektes „JungbürgerInnenräte im Mühlviertel“ durchgeführt worden. Thematisch drehte sich alles um das Thema Kommunikation sowie Treffpunkte und Räume für Jugendliche. Die Ergebnisse wurden am 15. Juli einigen Bürgermeistern der Region präsentiert. Gemeinsam wird nun an der Umsetzung der Projekte gearbeitet. Begleitet wurden die Jugendlichen von Bettina Hellein, Claudia Hochreiter und Florian Sturm vom Jugendrat Team OÖ.

 

 

Weitere Informationen unter: karin.traxler@rmooe.at bzw. http://jugend-rat.at/