Beschluss Strategie Stadtregion Lambach

Mittwoch, 27. Juni 2018

Gemeinsame stadtregionale Strategie erstellt

Das Stadtregionale Forum der vier Gemeinden Lambach, Edt bei Lambach, Neukirchen bei Lambach und Stadl-Paura hat am 21.6.2018 erstmalig eine gemeinsame stadtregionale Strategie beschlossen. „Vier Gemeinden, vier Bürgermeister haben eine gemeinsame Vision!“ freut sich der Sprecher des stadtregionalen Forums Bürgermeister Klaus Hubmayer.

Seit dem Beginn der Kooperation im Frühjahr 2017 wurde mit dem Planungsteam DI Stefan Klingler (Büro stadtland) und DI Stefan Müllehner (Büro Englmair) an der stadtregionalen Strategie gearbeitet. Im räumlichen Leitbild der Strategie wurden regional bedeutsame Siedlungsgebiete, Betriebsstandorte und Freiräume sowie wichtige Radverbindungen festgelegt, sodass man auf zukünftige Herausforderungen besser vorbereitet ist.

In einem nächsten Schritt werden gemeinsame Projekte in den Bereichen Nahmobilität, Attraktivierung von Ortszentren und Freiräumen ausgearbeitet. Die fachliche Betreuung erfolgt durch DI Maria Klingler von der Abteilung Raumordnung des Landes OÖ, die Prozessbegleitung durch DI Renate Fuxjäger vom Regionalmanagement OÖ. Die Erstellung der Stadtregionalen Strategie wird aus Mitteln des europäischen Fonds für regionale Entwicklung über das Förderprogramm „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung Ö 2014-2020 (IWB)“, des Landes OÖ und der Gemeinden finanziert.

weitere Informationen: renate.fuxjaeger@rmooe.at