3 Länder 1 Bürgermeisterkonferenz

Freitag, 14. Juni 2019

Bei der Bürgermeisterkonferenz in der Stadt Rohrbach wurden unter Federführung der Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner und dem bayerischen Pendant Landrat Sebastian Gruber eingeladen.

Der bayerische Bürgermeistersprecher Bgm. Josef Kern und der Sprecher der BürgermeisterInnen des Bezirks Rohrbach Bgm. Wilfried Kellermann informierten wechselseitig über die aktuellen Strukturen und Aufgabenbereiche wie Herausforderungen in ihren Gemeinden. Die Südböhmischen Gäste bedankten sich für die Einladung und brachten die Freude der bisherigen guten Zusammenarbeit zu Ausdruck. Bezirkshauptfrau Mitterlehner und Landrat Gruber wiederum stellten aktuelle Initiativen und zukünftige Aufgaben und Themen in den Mittelpunkt ihrer Ausführungen.

Von bayerischer Seite bestand vor allem auch großes Interesse an der oberösterreichischen Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“, welche im Anschluss auch besichtigt wurde, da in Freyung auf dem „Geyersberg“ im Jahr 2022 ebenfalls eine Landesgartenschau eröffnet wird.

Wilhelm Patri GF der EUREGIO berichtete über die gemeinsamen grenzüberschreitenden Erfolge, Projekte und Möglichkeiten als auch über die bereits laufenden Vorbereitungsarbeiten bzgl. der neuen EU INTERREG Programmperiode 2021-2027 bei RMOÖ und EUREGIO.

Bei Fragen zu einer geplanten grenzüberschreitenden Initiative oder für eine Förderberatung in den Programmen INTERREG Österreich-Bayern und Österreich-Tschechische Republik steht die Regionalmanagement OÖ GmbH, Geschäftsstelle Mühlviertel (RM Johannes Miesenböck, +43 7942/77188-4303, johannes.miesenboeck@rmooe.at) für Auskünfte und Unterstützung gerne kostenlos zur Verfügung.

Weiterführende Links:
www.biogarteneden.at
www.euregio.at

Teilnehmer der Bürgermeisterkonferenz Fotocredit: Bgm. Wilfried Kellermann