ÖROK „Stärkung der Orts- & Stadtkerne“

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Am 18. und 19. September 2019 fand in Trofaiach (Stmk.) eine überaus interessante Veranstaltung der ÖROK (Österreichischen Raumordnungskonferenz) mit dem Fokus „Stärkung der Orts- und Stadtkerne“ statt. Eine Delegation aus Regionalmanagement OÖ GmbH und Zukunftsakademie OÖ informierten sich hierbei über die neuesten Inputs.

Bei der Veranstaltung unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Van der Bellen wurden am ersten Tag zehn - in einer zweijährigen Kooperation von ÖROK mit verschiedensten österreichischen Partnern entwickelten - Fachempfehlungen zur Stärkung der Orts- und Stadtkerne in Österreich der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Neben einem breiten fachlichen Austausch zu Innenentwicklung und Orts- sowie Stadtkernentleerung wurde auch über diverse Maßnahmen und Umsetzungsperspektiven zur Stärkung von Orts- und Stadtkernen insbesondere auf lokaler und regionaler Ebene diskutiert. Siehe hierzu auch das Video „Mitten im Ort – Mitten im Leben“ © LandLuftBauKultur.

Am zweite Tag fand die „Ortskernkonferenz - Wir kümmern uns“ mit Vorträgen und Beispielen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich statt, die eindrucksvoll zeigte wie facettenreich Ortskernbelebung sein kann.

Alle Unterlagen zur Veranstaltung findet man unter diesem Link. TIPP: Auch der ORF widmet sich in dem Beitrag „Wie Dörfer & Städte wieder attraktiv werden!“ dem Thema.

 

Weitere Informationen unter:

www.oerok.gv.at
www.trofaiach.gv.at
www.nonconform.at
www.wir-kuemmern-uns.at

www.gruendungfindetstadt.at (Beispiel-Projekt der LEADER-Region Eisenstraße zum Thema Ortskernbelebung)

www.ooe-zukunftsakademie.at