ZUKUNFTSFORUM - ARBEITSMARKT 4.0

Freitag, 17. Oktober 2014

Die Neugestaltung der Arbeitswelt ist eine der großen Zukunftsfragen und fordert Politik, Unternehmen und Arbeitskräfte gleichermaßen. Die Herausforderungen am Arbeitsmarkt verlangen neue Perspektiven. Gemeinsam werden Schlüsselfragen erörtern und Perspektiven für den Arbeitsplatz Oberösterreich entwickeln. Es sollen bestmögliche Rahmenbedingungen für einen funktionierenden Arbeitsmarkt und erfolgreiche Fachkräftesicherung geschaffen werden.

Es erwartet Sie eine hochkarätige Keynote: ARBEITSMARKT 4.0 – Auswirkungen der Megatrends der Arbeitswelt auf den Wirtschaftsstandort und Arbeitsplatz Oberösterreich Dr. Hans Peter Klös ist Geschäftsführer und Leiter des Wissenschaftsbereichs Bildungspolitik und Arbeitsmarktpolitik am Institut der deutschen Wirtschaft Köln und Sprecher der Kommission „Zukunft der Arbeitswelt“ der Robert Bosch-Stiftung. UnternehmensvertreterInnen und EntscheidungsträgerInnen der Arbeitsmarktpolitik diskutieren über zukunftsorientierte Lösungsstrategien und Handlungslinien.

Weitere Informationen: christian.mayer@tmg.at oder doris.hagspiel@rmooe.at.