Whats up - Jugendbrunch in Kronstorf

Donnerstag, 3. April 2014

Die zufällig ausgewählten Jugendlichen, die bereits beim Jugendrat am 21. März dabei waren, präsentierten  allen anwesenden Jugendlichen die Ergebnisse aus dem Jugendrat, dabei konnten auch noch neue Ideen und Themen eingebracht werden und im Rahmen eines Worldcafes vertiefend diskutiert werden. Als Ergebnis des Worldcafes konnten 5 Projektideen definiert werden, die in einem nächsten Schritt in Arbeitsgruppen weiter entwickelt wurden, sodass nun Grobkonzepte zu den 5 Projektideen als Ergebnis vorliegen. Die Jugendlichen waren sehr motiviert und haben intensiv diskutiert – sie können sich durchaus vorstellen, selbst bei der Umsetzung „ihrer“ Projekte tatkräftig mitzuarbeiten. Eine völlig neue Erfahrung machten die Jugendlichen, als sie das Jugendbudget in der Höhe von € 6.000,-- selbst aufteilen konnten. Jede/r erhielt gleich viel (Spiel-) Geld und konnte frei entscheiden, welchen Betrag sie/er für die fünf Projekte einsetzen möchte.

Bei der nächsten Veranstaltung „Meet & Greet“ am 26. April ist die gesamte Bevölkerung eingeladen. Die Projektideen werden vorgestellt und gemeinsam im Detail geplant. Dabei erfolgt auch die „richtige“ Verteilung des Jugendbudgets.

Weitere Infos: sonja.hackl@rmooe.at

 

 

Spannende Diskussionen beim Jugendbrunch in Kronstorf

Foto: SPES Schlierbach