Schule trifft auf RMOÖ und EUREGIO

Mittwoch, 14. Juni 2017

Bei einem Vortrag bekamen die SchülerInnen und Lehrkräfte einen Einblick in die grenzüberschreitende Zusammenarbeit als Beitrag zur regionalen Entwicklung. Es wurde der Hintergrund der Kooperationsprogramme in Europa und deren Ziele besprochen. Weiters wurden ehemalige und aktuelle ETZ/INTERREG Projekte mit dem Nachbarland Tschechien vorgestellt. EUREGIO Obfrau LAbg. KommR Gabriele Lackner-Strauss gab einen Einblick über die Geschichte, Tätigkeiten und Projekte der trilateralen Organisation EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel.

Weitere Informationen: johannes.miesenboeck@rmooe.at