Marketing-Initiative Wirtschaft Steyrtal

Montag, 9. September 2013

Ende August fiel der Startschuss für die Initiative „Wirtschaft Steyrtal“. 64 Unternehmerinnen und Unternehmer der drei Steyrtalgemeinden Molln, Grünburg und Steinbach an der Steyr haben sich zusammengeschlossen und werden künftig bei Marketing-Aktivitäten noch enger zusammenarbeiten.
Da es ist nicht egal, wo die Leute einkaufen, ist es oberstes Ziel, dem Kaufkraftabfluss in die Ballungszentren entgegenzuwirken und die Menschen im Steyrtal zu motivieren, ihre Einkäufe wieder verstärkt bei den heimischen Unternehmen zu tätigen.
Gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Kirchdorf und der Regionalmanagement OÖ GmbH wurde das Konzept erarbeitet. Das Projekt läuft vorerst bis Ende 2014, soll aber auch nach dem Ende der Förderperiode weitergeführt werden. Finanziert werden die verschiedenen Werbeaktivitäten durch die Mitgliedsbeiträge der Wirtschaftstreibenden. Auch die Gemeinden Grünburg, Molln und Steinbach an der Steyr sowie große regionale Unternehmen unterstützen die Kooperation. Alle teilnehmenden Betriebe und aktuelle Informationen findet man auf der neuen Webseite www.wirtschaftsteyrtal.at

Weitere Informationen: alois.aigner@rmooe.at

 

 

 

Das Leitungsteam von "Wirtschaft Steyrtal" - vorne v.l.: Petra Osterberger, Christine Stummer, Angelika Ebert; hinten v.l.: Josef Winter, Obmann Vbgm. Willi Ebner, Obmann-Stv. Karl Schwarz, DI Alois Aigner (RMOÖ) und Siegfried Pramhas (WKO Kirchdorf)