Job-Tour in Wels geplant

Dienstag, 16. Juli 2013

Im Rahmen des ESF-Projektes „Bridges to Future“ soll im Herbst 2013, in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer Wels und den Schulen der Region, erstmals eine Job-Tour geplant und durchgeführt werden.
Sabine Morocutti, die Projektleiterin vom Regionalmanagement OÖ informierte die Mitglieder des Bezirksstellen-Ausschusses der WK Wels-Land am 24. Juni über das Vorhaben und ersuchte bei der Gelegenheit auch gleich um tatkräftige Unterstützung. Die Vorteile eines solchen Angebotes liegen auf der Hand:

• Bietet Jugendlichen die Möglichkeit, regionale Betriebe näher kennen zu lernen
• Dient dem Sichtbarmachen von Arbeitsplatzangeboten in der Region
• Bietet die Möglichkeit, über aktuelle Berufsbilder – auch in scheinbar weniger attraktiven Branchen – praxisbezogen zu informieren
• Bietet den teilnehmenden Betrieben sich kostengünstig als Lehrbetrieb zu präsentieren und Kontakte zu potentiellen Lehrlingen zu knüpfen – auch für KMUs eine gute Präsentationsmöglichkeit

Die TeilnehmerInnen waren sich einig darin, dass ein solches Angebot in der Region nur Vorteile bringen kann.
 

Nähere Informationen unter sabine.morocutti@rmooe.at!