Infoabend für Engagierte

Freitag, 3. Juli 2015

"Freiwilliges Engagement ist besondes für den ländlichen Raum wichtig. Engagierte Bürgerinnen und Bürger heben die Lebensqualität in den Orten und stärken die Identifikation", sagte LAbg. Dr. Christian Dörfel beim Infoabend für den GEcKO-Lehrgang II (GEstaltungsKOmpetenzen für Engagierte), der am 9. Oktober 2015 in der Nachhaltigkeitsschmiede in Steinbach an der Steyr startet. Lehrgangsleiter Karlo Hujber und Gesamtkoordinatorin Mag. Sonja Hackl vom Regionalmanagement OÖ GmbH konnten den Interessierten, die zum Infoabend gekommen waren, Details zum GEcKO-Lehrgang erzählen und sie zur Teilnahme am Lehrgang begeistern. "Zukunft wagen", "Teams stärken" und "Potenziale entfalten" sind nur einige der geplanten Module. Ebenso stehen in den Wahlmodulen Seminare und Workshops zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit, des sozialen Lebens und zu Methoden der Projektarbeit auf dem Programm.

Sie sind an einer Teilnahme am GEcKO-Lehrgang interessiert? Es ist noch nicht zu spät - für nähere Infos und zur Anmeldung zum GEcKO-Lehrgang (bis 18. September) steht Ihnen das Regionalmanagement OÖ GmbH unter Tel. 07257/8484-80 oder marion.fachberger@rmooe.at gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen: sonja.hackl@rmooe.at

 

Fototext: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Infoabend zum GEcKO-Lehrgang II

Foto: RMOÖ