IKRE Linz Südwest

Dienstag, 14. April 2015

Am Donnerstag, 9. April 2015, fand in Hörsching das Treffen der politischen Steuerungsgruppe „Interkommunale Raumentwicklung Linz Südwest“ unter der Leitung des Sprechers Bgm. Manfred Baumberger statt.

Bgm. Kastner aus Hörsching berichtete zu Beginn über die aktuellen Entwicklungen der Gemeinde Hörsching.

Besprochen wurde der aktuelle Stand des Gesamtverkehrskonzept Linz Südwest und die weitere Vorgehensweise der Region.

DI Alois Aigner hat im Rahmen eines weiteren Tagesordnungspunktes das neue IWB-Programm – Stadt-Umlandkooperationen – vorgestellt, welches die Optimierung von Standorts- und Siedlungsstrukturen und die Verbesserung der Nahmobilität fördert. Mit der Steuerungsgruppe wurden mögliche Szenarien der Kooperationen zwischen den Gemeinden und Städten diskutiert.

 

Weitere Informationen: alois.aigner@rmooe.at