Gedanken Spinnerei

Montag, 14. Oktober 2013

Gedanken Spinnerei: Gemeinsam (Land-) Wirtschaften

Die BioRegion Mühlviertel spinnt. Und zwar Gedanken rund um's Thema "Gemeinsam (Land-) Wirtschaften?" - am 16. Oktober 2013 zieht Roswitha Diaz Winter im Gasthof Rameder in Mönchdorf ab 19.30 Uhr die FÄDEN bei dieser GedankenSPINNerei...

Nach einem Kurzimpuls von „Tausendsassa“ Roswitha Diaz Winter vom Biogarten Mühlland (Schlägl) gibt es im anschließendem WorldCafé die Möglichkeit, Gedanken zum „gemeinsamen (Land-) Wirtschaften“ zu spinnen... und Themenfäden zu verfolgen, wie man saisonal, regional und biologisch einen Beitrag zur eigenen Lebensqualität leisten kann, was das „Garteln“ als Metapher für‘s Leben und Wirtschaften im Allgemeinen bedeutet und was es damit auf sich hat, wie‘s so salopp heißt, dass die Herstellung der eigenen Lebensmittel fast so sei als drucke man eine eigene Währung...

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung entnehmen Sie der Einladung.

Weitere Informationen unter: karin.traxler@rmooe.at bzw. www.bioregion-muehlviertel.at

 

Downloads: 

Gedanken Spinnerei