GEcKO-Lehrgang II im JUFA Hotel Spital/P

Dienstag, 8. März 2016

Vom 29. – 30. Jänner 2016 fanden im neuen JUFA Hotel in Spital/P. die Module 3 und 4 vom GEcKO-Lehrgang II statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlebten interessante Tage mit den TrainerInnen DI Alexander Hader, DI Bettina Hellein und DI Peter Jungmeier.

„Wenn du die Wahl hast für ein Gedicht oder für einen Roman, dann entscheide dich für das Gedicht“. Mit dieser Aussage lud das Trainerteam Hader und Hellein mit dem Thema „Nachhaltigkeit leben“ zum Modul 3 ein. Nach einem Impuls von RM Sonja Hackl zu den 7 Grundpfeilern der Nachhaltigkeit im Sinne der Agenda 21, der Klärung der Frage „Was ist Nachhaltigkeit?“ wurde auch über „Art of Hosting“ und der Methode „8 Atemzüge“ informiert und diskutiert.

Beim Modul 4 „Teams stärken“ brachte Trainer Jungmeier die Gruppe erstmal in Bewegung. Nach dem intensiven Spiel „Bälle zuwerfen“ führte er in das DISG-Modell ein und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eruierten dazu ihren „Typ“. Es wurde auch intensiv an der Entwicklung der Projektideen in 4 Dreier-Gruppen gearbeitet.

Zusätzlich wurde in beiden Modulen über die geplanten Praxisprojekte mit den Experten besprochen und weiter konkretisiert.

 

Weitere Informationen: sonja.hackl@rmooe.at