EUREGIO Abstimmungstreffen Ö-BY-CZ

Dienstag, 6. September 2016

Die Vertreter der EUREGIO bayerischer wald – böhmerwald / Regionalmanagement Mühlviertel, EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald – Unterer Inn, Euregio Šumava – Jihozápadní Čechy und der EUREGIO Silva Nortica, trafen sich am 26. Juli 2016 in Freistadt zu einem Abstimmungstreffen.

Es wurden die Themen der aktuellen EU Programme „Interreg V-A“ zwischen Österreich – Tschechien, Österreich – Bayern und Bayern – Tschechien, lokale und regionale Aktivitäten in den Gemeinden, die Vorbereitung und Umsetzung des Kleiprojektefonds und die geplanten Arbeitsprogramme für das Jahr 2017 besprochen.

Auch neuen Ideen und Überlegungen für mögliche zukünftige gemeinsame Maßnahmen und dem Erfahrungsaustausch aus der täglichen Arbeit wurde Zeit gewidmet.

Eine erfolgreiche grenzüberschreitende Zusammenarbeit erfordert einen hohen Abstimmungsbedarf und vor allem ein kollegiales Vertrauen.

Weitere Informationen: johannes.miesenboeck@rmooe.at