Die neue (digitale) Seite von Steyregg

Dienstag, 11. April 2017

Die „Mitmachstadt“ Steyregg präsentiert beim Tag der offenen Tür am 12. Mai 2017 die neue „Bürgercockpit-App“ und die Ergebnisse des Agenda 21-Prozesses.

Durch den 2015 gestarteten Agenda 21-Prozess gelang es in Steyregg starke Impulse zu setzen und eine Aufbruchsstimmung zu erzeugen. Die Initiative war getragen von einer hohen Bürgerbeteiligung und einem sehr engagierten Kernteam. Beim Tag der offenen Tür sind alle Bürger/-innen und Interessierte nun eingeladen sich nicht nur über das Angebot des Stadtamtes, sondern auch über das entwickelte Zukunftsprofil, die entstandenen Projekte und die innovative „Bürgercockpit-App Steyregg“ zu informieren.

Die App startet an diesem Tag und ermöglicht es den Steyregger/-innen zukünftig digital Fragebögen zu bestimmten Themen zu beantworten, positive Vorschläge und Ideen zur Gemeindeentwicklung einzubringen und zu diskutieren sowie Maßnahmen und Projekte zu bewerten. Bürger/-innen können so auch in Zukunft nachhaltig in die positive Entwicklung der Stadtgemeinde eingebunden werden.

Durch die App-Lösung wird ein völlig neuer Weg der Beteiligung erprobt. Das "Bürgercockpit" ist ein Agenda 21-Pilotprojekt, das im Auftrag der Oö. Zukunftsakademie von der Universität Salzburg entwickelt wird. Die Anwendung in der Modellgemeinde Steyregg wird vom Regionalmanagement mitbegleitet und durch das Agenda 21-Förderprogramm unterstützt. Auf die Ergebnisse kann man gespannt sein!

Weitere Informationen: christine.rehberger@rmooe.at

Fotoquelle: Stadtgemeinde Steyregg
Logo Steyregg oder Gemeindeansicht