Besuch im Technikzentrum

Montag, 2. Mai 2016

Regionalmanagerin Dipl.-SP Doris Hagspiel besuchte vergangene Woche das innovative Technikzentrum und Talenthaus Minden-Lübbecke (D), in dem vielfältige Angebote zur Berufswahl für Schülerinnen und Schüler entwickelt werden. Mit dem Berufsparcours etwa haben schon knapp 4.000 Betriebe und 10.000 SchülerInnen erprobt, wie berufstypische Werkzeuge, Abläufe und Produkte in kurzer Zeit erlebt werden können. Dieses Angebot wird bereits in verschiedenen Bundesländern durchgeführt mit großem Erfolg. Für unser Projekt Regionale Schnupperlabore ist der starke Fokus auf MINT-Berufe und das aktive Selber-machen durch die Jugendlichen, sowie das Einbinden von Betrieben, Schulen und Regionen ein gemeinsamer Anknüpfungspunkt. Die Gründerin Karin Ressel präsentierte das mobile Talenthaus als neuestes Projekt, das im Bundesland Nordrhein-Westfalen jetzt ausgerollt werden wird.

Weitere Informationen: doris.hagspiel@rmooe.at