Baustelle Kletterhalle in Weyer

Montag, 22. September 2014

LR Michael Strugl besuchte am Dienstag, 16. September 2014, die Baustelle Kletterhalle Eisenwurzen in Weyer und machte sich ein erstes Bild über die Baufortschritte.
Dieses Projekt wird seit 3 Jahren von der RMOÖ GmbH begleitet und über LEADER gefördert, von der oö Ennstal Infrastruktur GmbH errichtet von einer eigenen Kletterhalle Eisenwurzen Betreiber GmbH mit den Hauptgesellschaftern Alpenverein Waidhofen und Weyer sowie Privaten betrieben.

Die Halle geht mit 1. November 2014 in Betrieb. Die offizielle Eröffnung erfolgt am 22. November 2014, 14.00 Uhr, durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer.

 

Weitere Informationen: alois.aigner@rmooe.at

 

 

Projektleiter Franz Pichler (2.v.l.), Speedkletterin Stefanie Pichler und Obmann Rainer Hackl (2.v.r.) führen LR Michael Strugl (3.v.l.),
NR Johann Singer (1.v.r.) und LAbg. Franz Schillhuber(1.v.l.) durch die Baustelle der Kletterhalle Eisenwurzen.