Austausch der Dorf- und Stadterneuerung

Donnerstag, 16. Januar 2014

Die Aufgaben und Strukturen der Dorf- und Stadtentwicklung (-erneuerung) sind in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich organisiert und haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Aus diesem Grund lud die Dorf- und Stadterneuerung Niederösterreich zu einem Bundeländeraustausch der Dorf- und Stadtentwicklungsorganisationen in die Dorferneuerungsgemeinde Allhartberg (erhielt 2012 den europäischen Dorferneuerungspreis) ein. Niederösterreich, Salzburg und Oberösterreich beteiligten sich an diesem Treffen. Zielsetzungen waren die Strukturen und Arbeitsschwerpunkte der anderen Bundesländer kennenzulernen. Weiters stand eine Dorfbegehung mit Herrn LAbg. Bgm. Anton Kasser auf der Tagesordnung. Dabei bekamen wir einen Einblick wie vielfältig und innovativ Dorferneuerung in der Gemeinde Allhartsberg (Bezirk Amstetten) ist.

Nähere Informationen: josef.fuernhammer@rmoooe.at