1. Regionalkonferenz Steyr-Kirchdorf

Montag, 17. Juni 2013

1. Regionalkonferenz Steyr-Kirchdorf

Unter dem Titel „Regionale Themenszenarien“ soll für die Region Steyr-Kirchdorf ein strategischer Rahmenplan als Grundlage für die Regionalentwicklung in der kommenden Programmperiode 2014 – 2020 erstellt werden. Dieser strategische Rahmenplan wird die für die Region bedeutendsten Leitthemen der Regionalentwicklung enthalten und die Grundlage sowie den Rahmen für weitere Differenzierung auf Ebene der Leaderregionen bilden.
Die RegionalmanagerInnen und LeadermanagerInnen, unterstützt durch Dr. Günter Scheer und Mag. Michael Weber, ÖAR, arbeiteten am 11. Juni 2013 nach einem Rückblick auf die Aktivitäten in der ablaufenden Programmperiode 2007-2013 in 6 Themengruppen mit den rund 50 TeilnehmerInnen an Bewertungen und Stellungsnahmen zu diesen Aktivitäten.
Die 6 Themengruppen sind:

  • Energiezukunft Steyr-Kirchdorf
  • Lebendige Gemeindeentwicklung
  • Lebendiger peripherer ländlicher Raum
  • Regionale Tourismusentwicklung
  • Sozialer Zusammenhalt
  • Stadt-Region-Entwicklung

In einem kurzen Impuls zum Thema „Was bringt die Zukunft“ beleuchteten Dr. Günter Scheer und Mag. Michael Weber die großen Trends, Herausforderungen und Chancen für die Region und in einem Zukunftsdialog wurden Perspektiven und mögliche Handlungsfelder für die Zukunft der Region Steyr-Kirchdorf diskutiert.
Im Oktober 2013 werden in einer 2. Regionalkonferenz die Leitthemen für die Region Steyr-Kirchdorf und der zukünftigen Leaderregionen erarbeitet und festgelegt. Dabei wird auch auf die strategischen Ziele der Europäischen Union, des Bundes und des Landes OÖ Bezug genommen.

Weitere Infos: alois.aigner@rmooe.at